Viel Privatsphäre in der Bush Lodge
 

Okonjima

Die perfekte Hochzeitsreise!

Westlich des Waterberg Plateau Parks liegen die zwei luxuriösen Unterkünfte umgeben von einer bezaubernden Natur. Die Lodge ist zugleich
Heimat der
AfriCat Foundation, welche dem Schutz der Raubkatzen dient.

Lage: Die Lodge liegt rund 2-3 Stunden nördlich von Windhoek in der Nähe der kleinen Stadt Otjiwarongo in einem 22'000 Hektar grossen privaten und malariafreien Naturreservat.

Angebot: Die Lodge wird von der Eigentümer-Familie persönlich geleitet. Der Reichtum an Wild und Vögel zusammen mit der spektakulären Landschaft macht Okonjima zum Paradies jedes Fotografen. Spüren Sie die Geparde mit einem erfahrenen Ranger auf. Weitere Aktivitäten wie Pirschfahrten, Buschspaziergänge, Wanderungen mit den San Buschmännern, wobei man Interessantes über die Kultur lernt, Vogelbeobachtungen und Aktivitäten im Zusammenhang mit der AfriCat Foundation werden dem Gast angeboten. Zudem verfügt Okonjima über eine abwechslungsreiche und hervorragende Küche,
einen Swimmingpool sowie eine Feuerstelle.

Okonjima Plains Camp 3,5 Sterne
Das Okonjima Plains Camp bietet 14 Standardund 10 View Zimmer. Die Zimmer verfügen über Deckenventilator und einen kleinen Sitzplatz. Die View Zimmer sind geräumiger und verfügen zusätzlich über eine grosszügige Veranda. Zudem haben Sie eine herrliche Sicht auf den Busch oder die Berge.

Okonjima Bush Camp 4,5 Sterne
Das Okonjima Bush Camp verfügt über 8 luxuriöse Chalets, alle mit Strohdach und mit einer Couch sowie Minibar, Telefon und Safe.
Die Chalets liegen weit voneinander entfernt und bieten entsprechend viel Privatsphäre. Das Bush Camp liegt 3 km vom Plains Camp entfernt.

AfriCat Foundation: Okonjima beherbergt die AfriCat Foundation, eine Non-Profit Organisation, die sich dem Schutz und der Rehabilitation bedrohter Raubkatzen in Namibia verschrieben hat. AfriCat ist heute eines der weltweit grössten Geparden und Leoparden Rettungs- und Befreiungsprojekte.